News

Standard

Karin Moelling auf Youtube

In mehreren Clips werden hier Kapitel aus dem neuen Buch: “Die Supermacht des Lebens”, Reisen in die erstaunliche Welt der Viren, erschienen im C.H. Beck Verlag 2015, vorgestellt. Viren sind überall, in unserem Körper, auf der Haut, im Meer, in der Umwelt – und sind keineswegs nur Krankmacher. Hier wird ein neues Bild über die Viren vorgestellt. Sie befinden sich in unserem Erbgut, ersparen uns das Eierlegen, beeinflussen

Youtube Playlist (1-10)

Standard

Buchvorstellung

Supermacht des Lebens

Reisen in die erstaunliche Welt der Viren
SU_Moelling_Viren_

Booklayout_PDF

Referenzen kapitelweise finden sie unter: Referenzliste

Updates zu einzelnen Kapiteln finden sie hier: Updates

 

Mehr zum Buch

Ihre Entwicklung begann vor mehr als 3,5 Milliarden Jahren in der Morgenstunde des Lebens, als es noch nicht einmal Zellen gab. Viren sind, wie Karin Mölling, die große Dame der Virenforschung, zeigt, keineswegs nur Feinde: Sie leisten zu unserer Entwicklung und Gesundheit wesentliche Beiträge. Selbst unser Erbgut besteht zur Hälfte aus – Viren.
Es gibt mehr Viren als Sterne am Himmel und es gibt sie überall. Nicht wenige sind unvorstellbar alt. Die kleinsten Viren sind hundertfach kleiner als Bakterien, die größten, sogenannte Gigaviren, die Forscher kürzlich nach 30000 Jahren im ewigen Frost wieder zum Leben erweckt haben, sind größer als viele Bakterien. Viren kennen nur einen
Das Buch erscheint im C. H. Beck Verlag
Online erhältlich bei C. H. Beck Verlag: Link
Das Buch wird ausserdem als eBook bei Apple iTunes, libri.de, ciandeo.com, buecher.de  u.a. zum Preis von 19.99 € erscheinen.